Wiedereröffnung des blu am 13. Juni 2020: Sport und Badespaß mit Abstand

Potsdam, den 11. Juni 2020

Neuer Online-Tarif: Familienkarte für Strandbäder und blu

Das Sport- und Freizeitbad blu öffnet im Rahmen der weiteren Lockerung der Corona-Beschränkungen ab Sonnabend, den 13. Juni 2020, wieder für die Badegäste. Es können alle Bereiche – blu sport, blu familie und blu sauna sowie die Gastronomie – wieder genutzt werden.  Im Vorfeld der Wiedereröffnung hat die Bäderlandschaft Potsdam (BLP) ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und umgesetzt. Dazu zählen die starke Begrenzung der gleichzeitigen Besucherzahlen, der ausschließliche Online-Ticketverkauf, die Festlegung von Zeitfenstern, eine Reihe von zusätzlichen Hygienemaßnahmen sowie detaillierte Hygienevorschriften für Besucher und Mitarbeiter. Die neuen Öffnungszeiten und aktuellen Belegungen gelten bis zum Ende der Schulferien.

Nach Expertenmeinung geht von einem Besuch in einem öffentlichen Schwimmbad keine erhöhte Infektionsgefahr gegenüber anderen Einrichtungen aus. Das zugesetzte Chlor im Beckenwasser tötet eingebrachte potenzielle Krankheitserreger ab. Aufgrund der hohen Lüftungsleistung in Schwimmbädern besteht ein deutlich geringeres Risiko als zum Beispiel in Einkaufszentren und anderen öffentlichen Räumen. Zentrale Vorsichtsmaßnahmen  sind auch für das blu die Einhaltung der Abstandregel von 1,5 Metern, das Tragen eines Mundschutzes ab Zutritt des Bades bis zum Verlassen der Duschbereiche sowie erweiterte Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen in allen Bereichen des Bades.

Die BLP bietet pro Badebereich verschiedene Zeitfenster an. Im blu sport gehen die Zeitfenster über 2,5 – 3,5 Stunden, im blu familie und in der blu sauna jeweils über 4 Stunden. Für jedes Zeitfenstern wurde die maximale Besucherzahl festgelegt.  handelt es sich um die gesamte gebuchte Anwesenheitszeit eines Badegastes im blu, nicht um die Zeit im Wasser. Die maximal zeitgleich zulässige Besucherzahl   liegen bei 267 Personen für das blu sport sowie bei jeweils 120 Personen für das blu familie und blu sauna. Dies wurde auf Grundlage der Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. fest gelegt. Es gibt nur folgende Angebotseinschränkungen: In der Sauna sind Schwitzkabinen die Dampfsauna, das Hamam und das Caldarium geschlossen und es finden keine Aufgüsse statt. Die Angebote im Sport- und im Familienbad können komplett genutzt werden. Für diese beiden Bereiche werden die üblichen 2- bzw. 3-Stunden-Tickets zu den bekannten Preisen angeboten, für die Sauna ebenfalls 3-Stundentickets zu reduzierten Preisen.

Die Tickets können ausschließlich online im Bäder-Webshop erworben werden. Das E-Ticketing dient der Steuerung der Besucherzahlen, der verpflichtende Erfassung der Kontaktdaten aller Badegäste und ermöglicht einen kontaktlosen Verkauf der Eintritte. Für Gäste ohne Internetzugang ist der Verkauf über eine VVK-Stelle und an einer separaten Kasse im Bad  in Vorbereitung.

Folgende Tarife werden angeboten: Erwachsenentickets, Kindertickets und Familienkarten. Die Familienkarten können Dank der schnellen Programmierung des Dienstleisters ab jetzt auch für die Strandbäderangeboten werden. Mehrfach-, Zeit- und Stammkundenkarten sowie Werbegutscheine können im Moment nicht angeboten und nicht genutzt werden. Die Gültigkeit der Karten wird, sobald diese wieder nutzbar sind, um den Zeitraum des Ausfalles verlängert.

Die Vereine trainieren ab Montag wie gewohnt. Das Wasserballtraining findet bis zum Ferienbeginn nicht statt – deshalb gibt es zunächst kein Querbahnschwimmen. Alle Kurse können noch nicht stattfinden, in den Ferien führt die BLP zwei Ferienschwimmkurse durch.

Öffnungszeiten unter Pandemie-Bedingungen:

blu sport

Di, Mi, Fr.   6.30 - 21.30 Uhr (Zeitfenster: 6.30 – 9.30, 9.30-12.30, 12.30 – 15.30, 15.30-18.30, 18.30-21.30 Uhr)

Mo, Do     7.30 - 21.30 Uhr (Zeitfenster: 7.30-10.30, 10.30-13.30, 13.30-16.30, 16.30-19.00, 19.00-21.30 Uhr)

Sa, So, Feiertag   8.00 - 20.00 Uhr (Zeitfenster: 8-11., 11-14, 14-17, 17-20 Uhr)

blu familie – bis 24.6. (Schuljahresende)

Mo-Fr   15.00 - 19.00 Uhr (= Zeitfenster)

Sa  10.00 - 22.00 Uhr (Zeitfenster: 10.00 – 14.00 und 14.00 – 18.00 und 18.00 – 22.00 Uhr)

So   10.00 - 18.00 Uhr (Zeitfenster 10 – 14 und 14 – 18 Uhr)

blu familie – 25.6. – 9.8.2020 (Sommerferien)

Mo-Sa  9.00 - 21.30 Uhr (Zeitfenster 9.00-13.00, 13.00-17.00, 17.00-21.30 Uhr)

So   9.00 - 20.00 Uhr (Zeitfenster 9.00-13.00, 13.00-17.00, 17.00-20.00 Uhr)

blu sauna

Mo - So  10.00 - 22.00 Uhr (Zeitfenster: 10.00-14.00, 14.00 – 18.00, 18.00 – 22.00 Uhr)

Ticketpreise:

blu sport             Einzelticket Erwachsener 2h                      4,00 €

Einzelticket Kind 2-16 J. 2h                         2,00 €

Familienkarte 2h (4 Personen)                 8,00 €

blu familie         Einzelticket Erwachsener 3h                   12,00 €

Einzelticket Kind 2-16 J. 3h                         7,00 €

Einzelticket Kind <2 J. 3h                             2,00 €

Familienkarte 3h (4 Personen)              24,00 €

blu sauna            Einzelticket Erwachsener 3h                   14,00 €

Einzelticket Kind 2-16 J. 3h                         9,00 €

Einzelticket Kind <2 J. 3h                             2,00 €

Familienkarte 3h (4 Personen)              28,00 €

Strandbäder      Einzelticket Erwachsener                            3,00 €

Einzelticket Kind 2-16 J.                                 1,50 €

Familienkarte (6 Personen)                       6,00 €


Für alle großen und kleinen Badbesucher gilt es, die Abstandsgebote von 1,5 Meter einzuhalten. Es gilt Maskenpflicht vom Betreten des Bades bis zum Verlassen der Duschen Richtung Badebereich, natürlich nicht in der Umkleidekabine und unter der Dusche.  Die BLP bittet Ihre Gäste um das Einhalten der Husten- und Niesetikette und gegenseitige Rücksichtnahme.Der Badbesuch unter Corona-Bedingungen muss durch zahlreiche zusätzliche Maßnahmen flankiert werden. Zur Einhaltung der Abstandsregeln im Bad wurden daher ein Teil der Umkleideschränke, jede zweite Dusche sowie jedes zweite Waschbecken, und Sitzplätze in den Saunakabinen gesperrt. In den Ruhe- und Aufenthaltsbereichen wurden Liegestühle und Liegen entfernt. Die BLP hat in verschiedenen Bereichen Desinfektionsmittel zur Nutzung aufgestellt. Die Tresen und Drehkreuze sind mit Plexiglaswänden ausgestattet. Das Badpersonal wird verstärkt und in kürzeren Zeitintervallen Desinfektionsmaßnahmen durchführen. Die Mitarbeiter tragen Masken, wenn der Kundenkontakt die Einhaltung des 1,5-Meter-Abstandes nicht zulässt.

Einen detaillierten Überblick über alle Maßnahmen und Vorschriften finden Sie unter blp-potsdam.de

Außerdem hat das Team die für den Sommer geplante turnusgemäße Revision in der Corona-bedingten Schließzeit vorgezogen, so dass das blu im Sommer durchgehend geöffnet bleiben wird.

Sollten sich die Auflagen im Verlauf der Pandemie ändern, werden wir unsere Regelungen anpassen und rechtzeitig über unsere Webseite und die Medien informieren.

Wir wünschen allen Gästen viele Erholung, Schwimm- und Badespaß!

Im Namen der Bäderlandschaft Potsdam (BLP)