Wahl zur Bürgervertretung Drewitz

Sonntag | 26. Mai | 8.00 - 18.00 Uhr

Was ist die Bürgervertretung Drewitz?

Die Bürgervertretung Drewitz ist eine maßgebliche Ansprechpartnerin nicht nur für Verwaltung und Politik, sondern auch für die an der Umsetzung des Gartenstadt-Projektes beteiligten Wohnungsunternehmen und anderen Akteure. Sie besteht aus fünf Personen und wird alle fünf Jahre neu gewählt.

Wann wird gewählt?

Am 26. Mai zwischen 8 und 18 Uhr. Zeitgleich finden dann auch die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung und zum Europaparlament statt.

Wo stehen die Wahllokale?

oskar. DAS BEGEGNUNGSZENTRUM, Oskar-Meßter-Str. 4-6

Schiller-Gymnasium, Fritz-Lang-Str. 15

Katharinenhof, Hans-Albers-Str. 3

Wer bewirbt sich?

Um die fünf Sitze konkurrieren neun Bewerberinnen und Bewerber.

Bereits in der jetzigen Bürgervertretung sitzen

Jessica Maltusch

Michael Laube

Günter Mader

Gerd-Udo Schmidt.

Neu bewerben sich

Melanie Drygalla

Bettina Hünicke

Benjamin Karl

Ingo Krowczynksi

Jasmin Schumann, vertreten durch Catherina Piduch Scheibke (für die Lebenshilfe Potsdam-Brandenburg e. V.). 

Wann steht das Wahlergebnis fest?

Die öffentliche Stimmauszählung ist am Montag, den 21. Mai um 11 Uhr im oskar., Oskar-Meßter-Straße 4-6.