Mobilitätstag - Potsdam wird zur Erholungs-Oase

Potsdam bewegt: auf der Straße, auf Schienen, auf dem Radweg oder auf dem Bürgersteig. Die Landeshauptstadt Potsdam feiert am Sonntag, 20. September 2015, einen Tag der nachhaltigen Mobilität und bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Programm.
Die Schopenhauerstraße wird zwischen Hegelallee und Brandenburger Tor dank eines Rollrasens zur grünen Oase mitten in der Stadt. Neben Informationsangeboten rund um das Thema Mobilität gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie. Die begehbare Spiel-Straßenbahn und der Slow-Biking-Contest garantieren jede Menge Spaß, vor allem für Kinder. Außerdem können umweltfreundliche Verkehrsmittel wie Lastenräder oder Elektroautos ausprobiert werden und für eine gute Verpflegung sorgt Kulinarisches aus der Region.

Wann: Sonntag, 20. September 2015, 11 bis 17 Uhr
Wo: Schopenhauerstraße zwischen Hegelallee und Brandenburger Tor
Warum: nachhaltige Mobilität ist ein Grund zum Feiern - fürs Klima, für Potsdam und für die Gesundheit von jedem Einzelnen