Mieterberatung Drewitz jetzt auch Am Stern

Seit kurzem werden nun auch die Mieter*innen in der Gaußstraße 51 - 58 durch die Mitarbeiterinnen der Mieterberatung beraten und betreut.

Die Mieterberatung wurde hierzu von der Stadt Potsdam mit der Durchführung eines Sozialplanverfahrens beauftragt und aus dem Programm „Soziale Stadt“ finanziert.

In diesem Zusammenhang informiert und betreut die Mieterberatung die Bewohner der betreffenden Wohnhäuser vor, während und nach der Sanierung ihrer Wohnungen. Dies umfasst unter anderem die Organisation von Mieterversammlungen gemeinsam mit der ProPotsdam, Mietergespräche mit allen von den Baumaßnahmen betroffenen Haushalten, das Bereitstellen von Informationen über Hilfen, Unterstützungsleistungen und Umsetzwohnungen sowie die Erarbeitung von Modernisierungsvereinbarungen und Sozialplänen. So sollen insbesondere durch die individuelle Betreuung soziale Härten für die betroffenen Bewohner vermieden und ein Verbleib im vertrauten Wohnumfeld ermöglicht werden. Bei diesem Abstimmungsprozess erfolgt eine enge Zusammenarbeit zwischen der Mieterberatung, der ProPotsdam und der Stadt Potsdam.

Die Mieterberatung bietet zweimal wöchentlich im Hertha-Thiele-Weg 11 in Drewitz eine offene Beratung an. Alle Drewitzer Bewohner sowie die Mieter der Gaußstraße können das kostenlose Beratungsangebot vor Ort nutzen. Schwerpunkte sind insbesondere Fragen rund um das Thema Modernisierung sowie zur Stadtteilentwicklung,  u. a. zur Stellplatzbewirtschaftung und den Umbauarbeiten am Grünen Kreuz. Aber auch Themen wie Betriebskostenabrechnungen, Mängel in der Wohnung, Mieterhöhungen usw. spielen eine Rolle bei der Beratung der Mieter.

Die Sprechzeiten sind immer Montag von 16.00 bis 19.00 Uhr und Mittwoch von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mieterberatungdr.de | Heike Brümmer