Gestalten Sie mit beim Rahmenplan Am Stern!

Wie bleibt der Stern nachhaltig lebenswert? - Wie können gute Wohnbedingungen am Stern erhalten und entwickelt werden? - Wie kann der Stadtteil in Zukunft mit Hitze und Starkregen umgehen? - Was wünschen sich die Bewohner:innen am Stern für Ihre Nachbarschaft? - Wie kann das Image des Stadtteils erhalten und verbessert werden? - Was fehlt Am Stern? Und was sollte unbedingt erhalten bleiben?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich seit Juni 2023 ein Team aus Stadtplaner:innen. Dabei geht es darum, herauszufinden, was der Stadtteil Am Stern in Zukunft braucht und welche Veränderungen dafür anstehen.

Die Expert:innen am Stern sind seine Bewohner:innen!

Erste öffentliche Veranstaltung zum Städtebaulichen Rahmenplan Am Stern

Das Planerteam des Städtebaulichen Rahmenplans macht derzeit eine Bestandsaufnahme Am Stern.  Hierzu wird es am 02.09.2023 im Rahmen des Stadtteilfest Am Stern die erste öffentliche Veranstaltung geben, auf dem das Planerteam Sie und ihre Sicht auf den Stern kennenlernen möchte. Kommen Sie am Stand vorbei, informieren Sie sich über den Stand der Planung und diskutieren Sie mit. Von 14-18 Uhr können Sie dem Planerteam auf dem Johannes-Kepler-Platz Fragen stellen und Wünsche zu Themen und Orten äußern, die in der Planung berücksichtigt werden sollen. Wir sind gespannt auf Ihre Ideen!

Auftaktwerkstatt zum Rahmenplan Am Stern

am Samstag, den 02.09.2023
14 bis 18 Uhr
auf dem Stadtteilfest Am Stern (Johannes-Kepler-Platz). 

Das Stadtteilfest ist die erste von drei geplanten öffentliche Beteiligungsveranstaltungen, die während des einjährigen Rahmenplanprozess stattfinden werden. Sie haben also auch in den nächsten Monaten immer wieder die Möglichkeit Gedanken und Anregungen zur Planung beizutragen.

Weitere Informationen zur  Planung, zu den Beteiligungsmöglichkeiten und den Terminen finden Sie auf der Webseite des Stadtteils www.stern-potsdam.de/soziale-stadterneuerung/Rahmenplan, in der Stadtteilzeitung SternDrewitz oder auf www.buergerbeteiligung.potsdam.de.

Bitte achten Sie auf Aushänge und Plakate im Stadtteil, z.B. im Bürgerhaus Stern*Zeichen und in der Bibliothek.

Fragen und Anregungen können Sie gerne an stern@stadtkontor.de senden.

Wir freuen uns, Sie beim Stadtteilfest Am Stern zu treffen, mit Ihnen zu diskutieren und den Stern gemeinsam weiterzuentwickeln!