Eltern zahlen keine Beiträge für Kinderbetreuung während der aktuellen Schließung

Während der vorübergehenden Schließung der Kindestageseinrichtungen und Tagespflegestellen vom 18. März bis

zunächst 19. April 2020 müssen Potsdamer Eltern keine Elternbeiträge und kein Essengeld zahlen.

Auch für die Kinder, die in die Notbetreuung aufgenommen wurden, soll keine Zahlung der Elternbeiträge

erfolgen.  Darüber hat die Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport der Landeshauptstadt Potsdam,

Noosha Aubel, Potsdamer Mütter und Väter in einem Elternbrief informiert.

www.potsdam.de

Pressemitteilung Nr. 196 vom 25.03.2020

Kita-Erzieherin am Tisch. Foto: adobestock riopatuca images