Die Farboase – von Frauen für Frauen

Montag | 21. Oktober | 10.00 - 12.00 Uhr | Die Arche Potsdam Drewitz

Herzlich Willkommen zu einem Angebot für Frauen mit Fluchterfahrungen:

Gemeinsam können bei Kaffee und Kuchen Bilder gemalt und über Erlebnisse und Erfahrungen ausgetauscht werden, Neues ausprobiert, Farben entdeckt werden.

Es wird gemeinsam gelacht und  sich gegenseitig Mut gemacht.

Es wird eine Kinderbetreuung für Mütter angeboten.

Die Farboase in der Arche Potsdam ist ein neues kunsttherapeutisches Gruppenangebot für geflüchtete Frauen und ermöglicht einen Einstieg in die Auseinandersetzung

mit den Erlebnissen, biographischen Umbrüchen und den Gefühlen, die mit dem Erlebten verbunden sind.

Die Projektleiterin ist Kunsttherapeutin, Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten in Deutschland sowie aus einem Hilfseinsatz im Irak.

Das Projekt wurde durch eine Kooperation des Vereins SHiFT e.V. mit dem christlichen Kinder- und Jugendhilfswerk Die Arche ins Leben gerufen.