Aktuelle Teststellen Am Stern, Drewitz und Kirchsteigfeld

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat Anspruch auf mindestens einen Antigen-Schnelltest pro Woche.

Auf www.potsdam.de/corona-tests-potsdam finden Sie alle Teststellen in Potsdam.

Hier aufgeführt sehen Sie die Teststellen für den Stern, Drewitz und das Kirchsteigfeld.

  • Teststelle Johannes-Kepler-Platz (Marktplatz), Johannes-Kepler-Platz (Marktplatz), 14480 Potsdam (Testzeiten: täglich von 8 bis 19 Uhr)
  • Teststelle Lidl Kirchsteigfeld, Zum Kirchsteigfeld 12, 14480 Potsdam (Testzeiten: Montag bis Samstag 9 bis 18 Uhr, Registrierung erforderlich: https://www.lidl.de/de/corona-testzentren/s7382645
  • Teststelle Porta-Einrichtungshaus, Porta, Zum Kirchsteigfeld 4, 14480 Potsdam (Testzeiten: Montag bis Samstag von 9.30 bis 19 Uhr)
  • Teststelle Slatan-Dudow-Straße/Ecke Konrad-Wolf-Allee, Slatan-Dudow-Straße/Ecke Konrad-Wolf-Allee (Rückseite Nr. 63-61), 14480 Potsdam
  • Teststelle Kiezraum Drewitz, Konrad-Wolf-Allee 43/45, 14480 Potsdam, Anmelden können Sie sich unter www.coronatest-drewitz.de (Testzeiten: montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 13 bis 18 Uhr)
  • Teststelle Stern-Center, Stern-Center 1, 14480 Potsdam, Drive-In Parkdeck P1 (Testzeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr; Testtermine: https://www.schnelltestpotsdam.de/, Test auch ohne Termin möglich)
  • Teststelle Bürgerhaus Stern*Zeichen, Galileistraße 37-39, 14480 Potsdam, (Testzeiten: Montag - Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr) Ohne vorherige Terminvergabe
  • Teststelle Anni-von-Gottberg-Straße, Anni-von-Gottberg-Straße (zwischen Rewe und Parkplatz), 14480 Potsdam (Testzeiten: täglich 8 bis 19 Uhr)
  • Teststelle Ernst-Busch-Platz, Ernst-Busch Platz (mittig unter dem Dach), 14480 Potsdam (Testzeiten: täglich 9 bis 20 Uhr)

Die Tests werden in den Teststellen von geschultem Personal durchgeführt.

Fragen und Antworten zu den Schnelltests in Potsdam

Wer kann sich testen lassen?
Eine geänderte Coronavirus-Testverordnung ist unterschrieben. Demnach können seit 13. November 2021 sich Bürgerinnen und Bürger wieder mindestens einmal in der Woche kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen.
Weitere Informationen

Ich habe Covid-19-Symptome. Darf ich zum Schnelltest gehen?
Nein. Wenn Sie Anzeichen einer Covid-19-Erkrankung haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt. Er wird Ihnen bei einer möglichen PCR-Testung weiterhelfen.

Was passiert, wenn mein Schnelltestergebnis in der Apotheke oder dem Testzentrum positiv ist?
Wenn Ihr Ergebnis positiv ist, werden Sie über die nächsten Schritte vor Ort aufgeklärt. Ihr Schnelltestergebnis wird dem Gesundheitsamt für weiterer Schritte übermittelt. Bitte nehmen Sie umgehend Ihre Quarantänepflicht wahr und begeben sich auf direktem Weg nach Hause. Das Gesundheitsamt wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen und eine PCR-Testung organisieren.

Welche Daten sind bei meinem Test notwendig und welche Daten werden an die Stadt übermittelt?
Für einen Antigen-Schnelltest müssen Sie Ihren Wohnsitz ausweisen.
Bei einem Schnelltest werden zu Abrechnungszwecken durch die Teststelle folgende Daten in einer schreibgeschützten Datei per E-Mail an die Landeshauptstadt Potsdam übermittelt: Postleitzahl, Alter, Geschlecht
Bei einem positiven Ergebnis des Schnelltestes werden zusätzlich Ihr vollständiger Name zuzüglich Kontaktdaten an das Gesundheitsamt übermittelt.

Mein Test ist negativ, darf ich jetzt auf eine Maske verzichten und viele Personen treffen?
Nein. Auch mit einem negativen Schnelltest gelten die AHA- und Hygieneregeln sowie die Eindämmungsverordnung des Landes Brandnenburg.

Muss ich nach einem positiven Schnelltest in Quarantäne und wie verhält es sich mit Kontaktpersonen 1. Grades?
Die Person, die einen positiven Schnelltest hat, muss sich auf direktem Wege in Quarantäne begeben. Das medizinische Personal, das den positiven Schnelltest festgestellt hat, ist aufgrund des IfSG verpflichtet, dies dem Gesundheitsamt zu melden. Von dort werden dann weitere erforderliche Maßnahmen eingeleitet, so u.a. die Durchführung eines PCR-Tests. Das Gesundheitsamt setzt sich mit der positiv getesteten Perosn in Verbindung und bespricht das weitere Vorgehen. Sollte der PCR-Test negativ ausfallen wird die Quarantäne aufgehoben. Ist der PCR-Test positiv, so erhalten die Kontaktpersonen über das Gesundheitsamt weiteren Informationen.

An wen muss ich mich wenden, wenn ich einen Termin für einen Schnelltest haben möchte?
Bitte wenden Sie sich an eine der aufgeführten Apotheken oder Teststellen, um einen Termin für einen Schnelltest zu erhalten.

Aktuelle Impfzentren finden Sie unter www.potsdam.de/impfen-der-landeshauptstadt-potsdam