Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Ausstellung "101 Mitbringsel" in der Zweigbibliothek Am Stern

101Mitbringsel - noch bis zum  28. Nov. 2020 - 12.00 Uhr - ist eine Ausstellung im Schaufenster der Zweigbibliothek Am Stern. Gezeigt werden Reise-Mitbringsel von Potsdamer Kindern und Erwachsenen: Getrocknete Tiere, Sand und Asche aus fernen Ländern und ein echter Hirschzahn. In drei Sätzen sind vor Ort auch die Geschichten dahinter zu lesen.

“Black Price Days” im Stern-Center Potsdam

27. und 28. November 

Er wird auch in diesem Jahr wieder im Handel stattfinden – der „Black Friday“ als einer der umsatzstärksten Freitage im Jahr und heiß ersehnter „Feiertag“ für alle Schnäppchenjäger.

In den USA wird der erste Freitag nach Thanksgiving "Black Friday" genannt. Dieser Brückentag wird von vielen Amerikanern genutzt, um etwa die ersten Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Zusätzlich locken die Händler mit teils extremen Rabatten.

Ausbildungs- und Praktikumsführer der Landeshauptstadt Potsdam

Ausbildungs- und Praktikaführer 2021 - Die Partner stellen die neue Auflage vor. Die Sicherung eines ausreichenden Fachkräfteangebotes ist auch für Potsdam eine große strategische Herausforderung.

Potsdam in Bewegung im Begegnungszentrum oskar.

Das oskar. ist stolz dieses tolle Projekt von "POTSDAM-IN-BEWEGUNG" in Drewitz prsentieren zu können Das 10-jähriges Bestehen von POTSDAM-IN-BEWEGUNG bildet den Anlass für eine Reihe bewegter ADD-Wochen unter dem Namen WALD + ASPHALT, bei denen es vor allem um das Ausprobieren und Erfahren dieser Bewegungsform geht.

Entwürfe für Hochhaus-Projekt am Stern jetzt öffentlich

Am Stern-Center steht bereits ein Wohnhochhaus. Bald sollen vier weitere dazu kommen. Die entsprechenden Entwürfe eines Hamburger Architektenbüros sind jetzt in der Shopping-Mall zu sehen.

Die ECE Projektmanagement stellt seit Mittwoch für zehn Tage die Entwürfe aus dem Gestaltungsverfahren für das geplante Wohnungsbauprojekt „Wohnen am Stern“ aus.

„Gemeinsam FÜR Potsdam“ - Jetzt abstimmen!

Unter dem Motto „Gemeinsam FÜR Potsdam“ hat die Pro Potsdam GmbH alle Potsdamer Vereine und gemeinnützige Organisationen aufgerufen, sich mit ihren Ideen und Projekten für ein besseres Zusammenleben in der Stadt zu bewerben.

Gesucht wurrden Projekte in den Kategorien Kunst und Kultur, Nachbarschaft und Soziales, Sport und Freizeit, Umwelt und Naturschutz.

Modernisierung des Plattenbaugebiets Am Stern - Mehr Wohnraum geplant

Nach Drewitz und dem Schlaatz soll mit dem Stadtteil Am Stern das nächste Plattenbaugbiet in Potsdam weiterentwickelt werden. Dabei geht es neben der Verbesserung des Wohnungsbestands und der Aufwertung des öffentlichen Raumes auch um den Bau neuer Wohnungen.

Eröffnung Spielplatz Hans-Grade-Ring

Unter Beteiligung von Kindern und Jugendlichen wurde der Spielplatz am Hans-Grade-Ring umgestaltet. Am 1. Oktober 2020 wurde er eröffnet. 

Eröffnung der Koordinierungsstelle Wohnungstausch Yorckstraße 24

Anlaufstelle für wohnungssuchende Potsdamer und Potsdamerinnen in der Yorckstraße 24

Potsdams Sozialbeigeordnete Brigitte Meier hat am 14. September gemeinsam mit dem kommissarischen Fachbereichsleiter Wohnen und Arbeit, Gregor Jekel sowie Joachim Faßmann und seinem Team vom Planungsbüro „kollektiv stadtsucht“ die Koordinierungsstelle Wohnungstausch eröffnet.

165 Wohnungen in Drewitz fertig saniert

Im Quartier 8 hat die ProPotsdam ihre Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Seit diesem Sommer ist Drewitz um ein attraktives Eingangstor am Grünen Kreuz der Gartenstadt reicher geworden. Das Straßenbild im Bereich der Konrad-Wolf-Allee ist nun geprägt durch große Balkone an den Fassaden.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren