Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Neu im Club 18 - Tischtennis - Chinesisch spielen

donnerstags | 18.00 - 20.00 Uhr | Jugendclub 18

Chinesisch spielen heißt, Ihr rennt gemeinsam um die Platte, schmettert die Bälle solange, bis nur noch zwei Spieler*innen übrig sind.

Sie spielen dann gegeneinander das Finale  - und dann geht es wieder von vorne los.

Alle Mädchen und Jungs, im Alter von 14 - 27 Jahren,  die Lust auf  Aktion haben, sind herzlich eingeladen.

Kultür Tandem - Kultur beginnt gemeinsam

KultürTandem führt neue und alte PotsdammerInnen zusammen.

Geflüchtete Menschen und Einheimische gehen gemeinsam ohne Eintritt ins Konzert, Theater, zu einer Sportveranstaltung und vieles mehr.

Mit dem Tandem-Button erkennen sich die PartnerInnen an der Kasse.

Wie funktioniert´s?

1. Sie melden sich bei KultürTandem an

2. Sie bekommen unseren KutürTandem-Button

oskar. sucht Stühle

oskar. sucht Stühle

Für den Stadtteiltreff im oskar. werden alte Stühle gesucht. Gemeinsam mit der Quartierswerkstatt der USE (Union Sozialer Einrichtungen) werden die Stühle bei Bedarf repariert und

bekommen einen neuen Anstrich.

Volkspark Potsdam

Änderungen - Parkeintritt 2019

Ab 1. Januar 2019 entfällt der Parkeintritt für Minderjährige unter 18 Jahren.

Der Eintritt für Erwachsene bleibt unverändert. Sollten Sie eine Jahreskarte für Kinder oder Familien haben, besteht die Möglichkeit der Rückverrechnung.

Bitte wenden Sie sich ab März an unseren Besucherservice im Infopavillon.

Neu ab 1.1.2019 ist auch das Kurzzeitticket, das eine kostenfreie Parkquerung ermöglicht.

Neue Familienportale

Familie kann kompliziert sein. Familienleistungen müssen es nicht.

Im neuen digitalen Familienportal.

Welche Familienleistungen gibt es? Worauf habe ich einen Anspruch? Und wer berät mich vor Ort?

Antworten gibt’s im neuen Familienportal - mit Information zu allen Lebenslagen.

Aufruf für Projekte und Initiativen

Perspektivwechsel - Teilhabe unterstützen - Partizipativ forschen

Gesucht werden Projekte und Initiativen aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg, an denen geflüchtete Menschen teilnehmen oder die sie selbst organisieren.

Der Forschungs- und Praxisverbund PERSPEKTIVWECHSEL lädt interessierte Praktiker*innen und Teilnehmer*innen aus  Projekten ein, die für,

Stadtwerke starten „Crowdfunding“-Plattform

„Ein Angebot, das Sie nicht ausschlagen können“

Nicht nur der Pate freut sich auf den Start der neuen „Crowdfunding“-Plattform für Potsdam.

Mit drei Projekten starteten die Stadtwerke Potsdam heute eine Form der gemeinschaftlichen Finanzierung mittels „Crowdfunding“.

Dabei stellen sie ausgewählte, interessante Projekte zur Wahl.

i-Café Spendenaktion 2018

Unser i-Café in der Gartenstadt Drewitz, als Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung möchte seine Gäste mit Softeis verwöhnen.

Für die Anschaffung einer Softeismaschine freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

Spendenkonto: DRK Behindertenwerkstätten Potsdam

Mieterberatung Drewitz jetzt auch Am Stern

Seit kurzem werden nun auch die Mieter*innen in der Gaußstraße 51 - 58 durch die Mitarbeiterinnen der Mieterberatung beraten und betreut.

Die Mieterberatung wurde hierzu von der Stadt Potsdam mit der Durchführung eines Sozialplanverfahrens beauftragt und aus dem Programm „Soziale Stadt“ finanziert.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren