Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

„Präsenzstunde“ der Kiezkümmerin Am Stern

Immer montags treffen Sie die Kiezkümmerin Am Stern, Martina Wilczynski, von 13.30 – 15.00 Uhr, im Bürgerhaus Stern*Zeichen an.

Kommen Sie mit ihr ins Gespräch, tauschen sich aus und werden Sie Anregungen, Ideen, Kritiken oder Sorgen zum Stadtteilgeschehen los.

Gerne können Sie auch unter: Kiezkuemmerin.Stern@rathaus.potsdam.de oder 0170-9903377 Kontakt zu Frau Wilczynski aufnehmen.  

Kindergeld und Kinderzuschlag (KiZ) steigen ab Januar

Mehr Kindergeld für Familien

Um Familien besonders zu unterstützen, wird ab Januar 2023 das Kindergeld einheitlich auf monatlich 250 Euro pro Kind erhöht.

Die Beträge werden automatisch von der Familienkasse angepasst und ab Januar in der neuen Höhe ausgezahlt. Kindergeldberechtigte müssen nichts veranlassen.

Bürgergeld – höherer Regelsatz wird automatisch ausgezahlt

Zum 1. Januar 2023 wird das Bürgergeld die Grundsicherung ablösen. Das Bürgergeld wird in zwei Schritten eingeführt. In einem ersten Schritt werden zum Jahresanfang der Regelsatz erhöht und eine Bagatellgrenze eingeführt. In einem zweiten Schritt werden Mitte des Jahres die Kernelemente zu Weiterbildung und Qualifizierung eingeführt.

Neu: Leseclub am Stern

Worum geht's?

Der Leseclub ist ein Projekt der bundesweiten Stiftung Lesen. Gemeinsam mit der Zweigbibliothek am Stern und dem Schulzentrum am Stern wollen wir viele Kinder mit einem bunten Programm ansprechen, denn Lesen ist die wichtigste Schlüsselkompetenz in der Bildung.

Für wen?

Die Stadtteilzeitung SternDrewitz ist da!

Der erste Schnee ist schon gefallen und die Winterzeit ist eingeläutet. Die Winterausgabe mit der Nummer 78. weiß wieder einiges aus den Stadtteilen zu berichten.

So versucht die Aktionsgemeinschaft Drewitz, trotz schwieriger Zeiten, mit Angeboten des Monats interessante Anregungen und Informationen zu geben. 

Das „Kiezbad Am Stern“ öffnet am 7. November wieder

Am Montag, den 7. November 2022 öffnet das „Kiezbad Am Stern“ mit Schwimmhalle und Saunabereich nach seiner vorübergehenden Schließung wieder seine Pforten. Das Schulschwimmen sowie alle im Kiezbad angebotenen Kurse starten am Montag wieder. Neu ist die Rutsche am Nichtschwimmerbecken in der Schwimmhalle, die hoffentlich allen Kindern Badespaß bringt.

Die Herbstausgabe der SternDrewitz ist da!

Die Herbst-Ausgabe der Stadtteilzeitung SternDrewitz ist online und wurde bereits in alle Haushalte und Einrichtungen verteilt. In der 77. Ausgabe finden sich wieder interessante und informative Beiträge rund um Drewitz und Am Stern.

Die Frühlingsausgabe der SternDrewitz ist da!

Die Stadtteilzeitung SternDrewitz ist mit ihrer Frühlings-Ausgabe ab sofort online verfügbar. Die Verteilung in die Haushalte und an die Einrichtungen erfolgt am 1. März 2022.

Was wäre, wenn...? Das Titelbild kündigt die Online-Veranstaltung zur Neugestaltung der Wendschleife in Drewitz an. Sie wollen Mitmachen? Lesen Sie dazu auf Seite 3.

Neugestaltung der Wendeschleife Drewitz

Die Wendeschleife von morgen – überraschend, vielfältig und klimagerecht. Der Gestaltungsprozess der Wendeschleife Drewitz hat begonnen. Zukünftig soll die Wendeschleife ein moderner und klimagerechter Stadtteilgarten für alle Drewitzer*innen werden. Federführend im Entwurf ist das Landschaftsarchitekturbüro Zplus aus Berlin.

Jahresauftakt Drewitz erneut digital

Was ist 2021 in der Gartenstadt passiert, und wie sehen die Pläne für das noch junge Jahr aus?

Pandemiebedingt wird auch die achte Auflage des Jahresauftakts für Drewitz in anderer Form als gewohnt dargeboten werden, und zwar wie schon im vergangenen Jahr auf dem Gartenstadt-Blog.

Dort sind die Beiträge der Akteure zum aktuellen Stand ihrer Arbeit in der Gartenstadt veröffentlicht.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren