Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Neue Potsdamer Bürger-Budgets können starten

Potsdams Bürgermeister und Stadtkämmerer Burkhard Exner haben am 16. März 2021 den ersten Zuwendungsbescheid für die Potsdamer Bürger-Budgets übergeben. „Mit dem zur Verfügung gestellten Geld starten wir ein spannendes neues Beteiligungsprojekt, das viel Potential für die Bedürfnisse und kreative Ideen vor Ort bietet“, so Exner. „Im Jahr 2021 können damit Vorschläge aus der Bürgerschaft direkt und unkompliziert in Angriff genommen und viele Wünsche realisiert werden.“

„Kulturelle Teilhabe in Krisenzeiten? JETZT ERST RECHT!”

Kultür Potsdam startet Geburtstagskampagne

Vorstellung “Kulturbrot” in Kooperation mit der Bäckerei Fahland 

Landeshauptstadt startet 6. Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“

Am Mittwoch, 14. April 2021, startet in der Landeshauptstadt Potsdam die kommunale Bürgerumfrage „Leben in Potsdam“. Rund 5.600 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz in Potsdam erhalten dann per Post einen Fragebogen und werden um Teilnahme an der Umfrage gebeten.

Foto-Wettbewerb "Mein Drewitz im Frühling"

Während die Temperaturen bislang oft noch ziemlich winterlich sind, erwacht ein Frühjahrsblüher nach dem anderen zum Leben. Wie zeigt sich für euch der Frühling in Drewitz? Fangt mit der Kamera ein, was ihr nur im Frühjahr zu sehen bekommt und schickt uns eure Lieblingsmotive.

Interviewpartnerinnen und -partner für Design-Thinking Prozess gesucht - Die Zweigbibliothek Am Stern wird umgestaltet

Lauschige Wohnzimmeratmosphäre und eine offene Bibliothek, in der man auch abends ohne Personal Bücher ausleihen und sich aufhalten kann — so in etwa könnte eine moderne, innovative Bibliothek Am Stern künftig aussehen. In enger Abstimmung mit den Bürgerinnen und Bürgern laufen zurzeit im Rahmen des Entwicklungskonzeptes „Soziale Stadt/Stern Drewitz“ die Vorbereitungen für die Umgestaltung der Stadtteilbibliothek am Johannes-Kepler-Platz.

Ideenwerkstatt für den Abenteuerspielplatz „Blauer Daumen“

Der Abenteuerspielplatz „Blauer Daumen“ ist am 27. März 2021 mit einer Ideenwerkstatt in die neue Saison gestartet.

Mieterberatung Drewitz schließt seine Türen

Am 31. März 2021 hat das Büro der Mieterberatung Drewitz wie geplant seine Arbeit eingestellt. Im Auftrag der Landeshauptstadt bot das Team seit Oktober 2011 unabhängige Serviceleistungen an. „Das Tätigkeitsfeld beinhaltete die Information, die Beratung und die Betreuung von Wohnungsmietern der Gartenstadt Drewitz“, schreibt das Team. Das Angebot galt vor allem für die Bewohnerinnen und Bewohner der Rolle und des Quartier 8, die beide rundumerneuert wurden.

Kinderbonus – Einmalzahlung für Familien in 2021

Auch in diesem Jahr erhalten Kindergeldberechtige eine Einmalzahlung, diesmal in Höhe von 150 Euro.

Die Bundesregierung hat mit dem Dritten Corona-Steuerhilfegesetz für 2021 einen Kinderbonus in Höhe von 150 Euro verabschiedet, um Familien in der Corona-Krise auch in diesem Jahr zu unterstützen.

Saisoneröffnung und viele Aktionen beim Abenteuerspielplatz „Blauer Daumen“

Saisoneröffnung auf dem Abenteuerspielplatz „Blauer Daumen“ - Ideenwerkstatt „Hinein ins Blaue“ und Spielaktionen 
 

Covid-19 Testzentren ab 1. März geöffnet

Am 1. März wurden 15 Testzentren der Landeshauptstadt Potsdam eröffnet. Jeder Potsdamer hat die Möglichkeit sich zweimal pro Woche kostenfrei auf Covid 19 testen zu lassen. Dieses Angebot gilt für diese und die nächste Woche. Danach greift die Teststrategie des Bundes.

Die Testzentren für den Sozialraum Stern, Drewitz und Kirchsteigfeld sind wie folgt stationiert:

Testzentrum Bürgerhaus am Stern, Galileistraße 37-39, 14480 Potsdam

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren