Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

Die Stadtteilzeitung SternDrewitz ist da!

Der erste Schnee ist schon gefallen und die Winterzeit ist eingeläutet. Die Winterausgabe mit der Nummer 78. weiß wieder einiges aus den Stadtteilen zu berichten.

So versucht die Aktionsgemeinschaft Drewitz, trotz schwieriger Zeiten, mit Angeboten des Monats interessante Anregungen und Informationen zu geben. 

Stadtwerke-Aktion „Unsere Zwanzig für Potsdam“ startet durch

21 Projekte warten auf Ihre Unterstützung über die Potsdam-Crowd

Die Aktion „Unsere Zwanzig für Potsdam“ der Potsdam-Crowd der Stadtwerke Potsdam startet heute im Internet. 21 Projekte wurden in den vergangenen Wochen für die dritten Auflage angemeldet und warten nun auf viele Unterstützer*innen.

Einladung zum Aktionstag für Jugendliche

Unter dem Motto: „Wir sind ukrainisch-deutsche Freund*innen!“ wollen wir einen spannenden Tag zusammen verbringen. Alle Jugendlichen aus der Ukraine, aus Deutschland und der Welt (ab 13 Jahren) sind herzlich eingeladen! Euch erwarten spannende Workshops (Comics zeichnen, Sounds erstellen, Theater spielen, Social-Media-Aktion), gemeinsames Grillen und eine Abschlussparty am Abend. Schreibt uns eine E-Mail, um weitere Informationen zu erhalten und um euch anzumelden. Macht mit! Seid dabei!

Das „Kiezbad Am Stern“ öffnet am 7. November wieder

Am Montag, den 7. November 2022 öffnet das „Kiezbad Am Stern“ mit Schwimmhalle und Saunabereich nach seiner vorübergehenden Schließung wieder seine Pforten. Das Schulschwimmen sowie alle im Kiezbad angebotenen Kurse starten am Montag wieder. Neu ist die Rutsche am Nichtschwimmerbecken in der Schwimmhalle, die hoffentlich allen Kindern Badespaß bringt.

Die Herbstausgabe der SternDrewitz ist da!

Die Herbst-Ausgabe der Stadtteilzeitung SternDrewitz ist online und wurde bereits in alle Haushalte und Einrichtungen verteilt. In der 77. Ausgabe finden sich wieder interessante und informative Beiträge rund um Drewitz und Am Stern.

Die Frühlingsausgabe der SternDrewitz ist da!

Die Stadtteilzeitung SternDrewitz ist mit ihrer Frühlings-Ausgabe ab sofort online verfügbar. Die Verteilung in die Haushalte und an die Einrichtungen erfolgt am 1. März 2022.

Was wäre, wenn...? Das Titelbild kündigt die Online-Veranstaltung zur Neugestaltung der Wendschleife in Drewitz an. Sie wollen Mitmachen? Lesen Sie dazu auf Seite 3.

Neugestaltung der Wendeschleife Drewitz

Die Wendeschleife von morgen – überraschend, vielfältig und klimagerecht. Der Gestaltungsprozess der Wendeschleife Drewitz hat begonnen. Zukünftig soll die Wendeschleife ein moderner und klimagerechter Stadtteilgarten für alle Drewitzer*innen werden. Federführend im Entwurf ist das Landschaftsarchitekturbüro Zplus aus Berlin.

Jahresauftakt Drewitz erneut digital

Was ist 2021 in der Gartenstadt passiert, und wie sehen die Pläne für das noch junge Jahr aus?

Pandemiebedingt wird auch die achte Auflage des Jahresauftakts für Drewitz in anderer Form als gewohnt dargeboten werden, und zwar wie schon im vergangenen Jahr auf dem Gartenstadt-Blog.

Dort sind die Beiträge der Akteure zum aktuellen Stand ihrer Arbeit in der Gartenstadt veröffentlicht.

Sie wohnen in Drewitz? Machen Sie mit!

Liebe Drewitzerinnen und Drewitzer, wie hat sich Ihr Leben und Ihre Nachbarschaft in der Gartenstadt Drewitz im Laufe der Jahre geändert? 

Haben Sie Interesse an einem Interview (online oder persönlich) zum Thema Lebenserfahrung in der Gartenstadt Drewitz teilzunehmen?  

Wir sind daran interessiert Ihren Meinungen, Visionen, Hoffnungen oder Bedenken zum Thema Drewitz und seine Neuentwicklung als Gartenstadt, eine Stimme zu geben. 

Sperrmüll abholen lassen – einfach, kostenfrei, immer wieder

Im Jahr fallen in Potsdam rund 5.200 Tonnen Sperrmüll an. Ein großer Teil davon wird in der Natur oder in Wohngebieten illegal entsorgt. Dabei können Bürgerinnen und Bürger in Potsdam mehrmals jährlich kostenfrei Sperrmüll anmelden und abholen lassen.

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren