Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern

KAPmobil gestartet: Unsere mobilen Konzerte für Potsdam

25. Mai 2020

Wenn die Menschen nicht ins Konzert gehen können, kommt das Konzert eben zu den Menschen – zumindest im Mini-Format. Erstmals waren wir mit unserem Sprinter unterwegs, um in kleiner Besetzung open air zu spielen: Unsere neue Reihe KAPmobil ist gestartet! Weitere Konzerte für die nächsten Wochen sind bereits in Planung.

Spielplatz am Hans-Grade-Ring – die Bauarbeiten beginnen

Endlich ist es soweit: die Bauarbeiten am Hans-Grade-Ring für die Neugestaltung des Spielplatzes beginnen ab dem 2. Juni 2020 .

Freuen können sich alle Anwohner*innen und Nutzer*innen der neu gestalteten Fläche unter anderem auf einen schönen „Geburtstagstisch“, an dem bis zu zehn Personen Platz finden werden. Außerdem werden Schaukeln, ein Kletterparcours und einen Sandkasten mit einem Backtisch für Zeitvertreib und Spielmöglichkeiten sorgen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie leben im Stadtteil Am Stern oder halten sich gelegentlich dort auf?

Uns interessiert, wo Sie sich gerne aufhalten und was für Sie persönlich einen angenehmen Ort ausmacht. Dazu möchten wir Sie gerne interviewen, telefonisch oder im persönlichen Gespräch an der frischen Luft. Wir führen sogar Balkoninterviews!

Ein Gruß aus dem Kiezbad Am Stern

Wir machen alles neu! Seit dem 20. April 2020 investieren wir kräftig in das Kiezbad Am Stern, denn beide Schwimmbecken werden komplett saniert.

Durch die Sanierung wird nicht nur die Schwimmhalle in einem neuen Glanz erstrahlen, sondern auch die Verbesserungen der Klimabilanz des Bades erreicht.

Geplant ist, den Sauna-Bereich vor dem Jahreswechsel 2020 wieder für Besucher zu eröffnen und den Betrieb der Schwimmhalle im ersten Quartal 2021 wieder aufzunehmen.

Smartphonespende - Hausaufgabenhilfe, kreative Videos und Kinderschutz

Die Vorstände des Vereins ‚Berliner Vorstadt e.V.‘ Irmgard Obermayr (Vorsitzende) und Jochim Sedemund haben der Arche Potsdam 6 neue Smartphones inklusive Starterpaket überreicht.

Mit dieser Spende können wir gezielt mit unseren Kindern der Arche in täglichen Kontakt treten.

Ob ein Telefonat, ein Videochat im Zweiergespräch oder einer kleinen Gruppe.

EWP-Kundenzentrum in der WilhelmGalerie öffnet wieder für Besucher

Das EWP-Kundenzentrum in der WilhelmGalerie, Charlottenstraße 42, ist ab sofort wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Um dies zu ermöglichen, wurden umfangreiche Hygienemaßnahmen zum Schutz von Personal und Kunden umgesetzt.

Ab sofort gelten die gewohnten Öffnungszeiten, Mo-Fr von 10:00-18:00. Unsere Service-Mitarbeiter sind als persönliche Absprechpartner für Ihre Kundenanliegen da, außerdem ist der Kassenautomat für Bareinzahlungen zugänglich.

Mittagstisch zum Mitnehmen im Bürgerhaus Stern*Zeichen - diesmal gibt es Kohlrouladen!

26. Mai 2020

Am morgigen Mittwoch könnt Ihr euch auf Kohlrouladen freuen. Schaut vorbei im Bürgerhaus Stern*Zeichen, bringt ein Gefäß mit und genießt anschließend zu Hause oder vielleicht ja auch draußen in der Sonne.

Denn ab sofort, immer mittwochs, startet unser neustes Angebot:

Unser Mittagstisch zum Mitnehmen!

Hans Zeun in Drewitz

Früher trieb es Hans Zeun mit dem Schiff um die halbe Welt, heute schöpft der alte Seebär aus einem riesigen Fundus an Abenteuergeschichten, Seemannsliedern und Gassenhauern und erfreut damit Menschen, die sich an diese Zeit noch gut erinnern können.

Am 20.05.2020 war er zu Besuch im "Weisenviertel" in der Asta-Nielsen-Str. in Potsdam Drewitz und erfreute ein betagtes Publikum mit Liedern aus vergangener Zeit.

Am 25. Mai 2020 öffnet die Hauptbibliothek wieder!

Die Bibliothek Am Stern bleibt vorerst geschlossen, aber ab Montag, 25. Mai 2020, öffnet die Hauptbibliothek wieder, zunächst mit eingeschränktem Betrieb und veränderten Öffnungszeiten von Mo-Fr (14 bis 18 Uhr) sowie Sa (10 bis 14 Uhr). 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die Hygiene- und Abstandsregelungen

Seiten

Neuigkeiten aus dem Stadtteil - Am Stern abonnieren